Sie sind hier: August » November

 

 

Sonntag

13. November

17:00 Uhr

 

 

Mascha Kaléko – Die jüdische Dichterin

Szenische Lesung mit den TheaterLadies

 

Eintritt frei

 

Mit leisen Tönen orientiert sich die Lesung an den Lebensstationen der jüdischen Dichterin. Gemeinsam begleiten wir sie auf ihrem Weg als Kind und Jugendliche.

Ihre Gedichte, leicht, ironisch, lyrisch UND nachdenklich–ernst zeigen ihre Reaktion auf ihre jungen, glücklichen Jahre in Berlin, aber auch die Jahre des Krieges und des Leides.

Bis nach dem Krieg ist der Koffer ihr ständiger Begleiter und Sinnbild für Flucht in eine immer neu einzurichtende Heimat. 

Lesend, mit szenischer Darstellung und etwas Musik verbinden wir Mascha Kalékos Gedichte mit ihrer Biografie.

Leitung: Chris Sima