Sie sind hier: Dezember » Februar

Sonntag 04. Februar um 17:00 Uhr

 

Käthe Kollwitz - Eine Künstlerin zwischen Expressionismus und Realismus.

Vortrag von Pfr. i. R. Hartmut Miethe

 

Käthe Kollwitz hatte ein tiefes Empfinden für die Folgen der sozialen Ungerechtigkeiten und politischen Ungerechtigkeiten. Ihre Ethik richtete sich grundsätzlich am Streben nach Frieden und sozialer Gerechtigkeit aus. Diese Prämisse schlug sich nachdrücklich in ihrem künstlerischen Schaffen nieder. Natürlich geriet sie hierbei stets neu ins Visier der Kritik und Gefährdung. ihre Arbeiten fordern in der heutigen globalen Lage erneut heraus.

 

 


Samstag 24. Februar um 19:00 Uhr

 

Ein amerikanischer Liederabend mit Musik von L.Bernstein, G.Gershwin, C.Porter.

Duo Hierdeis Larbig

 

Gabriele Hierdeis (Sopran) und Pianist Thorsten Larbig entführen ihr Publikum mit Songs von Cole Porter, George Gershwin, Leonard Bernstein und vielen anderen nach New York in die großen Broadway-Shows und die glitzernde Welt der Piano-Bars.

 

 

 

www.thorsten-larbig.de
www.thorsten-larbig.de